Katrin Böhme,Ulrike Peter's Die Ausstellung als Marke: Erfolgreiches Projektmanagement PDF

By Katrin Böhme,Ulrike Peter

Das Buch stellt die Prozesse bei der Vermarktung von Ausstellungen dar und leitet daraus die criteria für erfolgreiches advertising in Kulturbetrieben ab. Damit bekommen Praktiker im Ausstellungsbereich - und solche, die es werden wollen - einen Leitfaden an die Hand, um eine Ausstellung als Marke erfolgreich zu etablieren.

Show description

Read More

New PDF release: Der Schlüssel zum Unterbewusstsein: Aktiviere deinen

By Kathrin Emely Springer

Bereichern Sie Ihr Leben mit dem Springer-Training!
Es gibt Menschen, die scheinbar alles erreichen, was once sie sich vornehmen. Denen einfach zufliegt, was once andere hart erarbeiten müssen - eine tolle Karriere, eine wunderbare Familie, ein interessanter Freundeskreis, ein erfülltes Leben. Und Sie?
Damit Wünsche Wirklichkeit werden, müssen sie nicht nur bewusst und klar formuliert werden. Menschen scheitern oft an ihren Zielen, weil diese nicht zu ihnen passen oder weil sie diese nicht von innen steuern - kurzum: weil sie ihr Unterbewusstsein (noch) nicht mit ins Boot holen.
Die erfolgreiche Diplom-Psychologin und Personaltrainerin Kathrin Springer ist überzeugt: Im Innersten eines jeden Menschen schlummern Tausende Möglichkeiten und unzählige Schätze, die nur entdeckt werden müssen. Wir alle werden mit einer speziellen Begabung geboren. Wer dieser Begabung folgt und zudem die "Spielregeln des Lebens" kennt, wird nicht nur erfolgreich sein, sondern in seiner Mitte ankommen.
In ihrem kurzweiligen und erkenntnisreichen Ratgeber erklärt die Autorin die Lebensgesetze und zeigt, wie kraftvoll Gedanken die Realität formen. Mit zwölf effektiven und abwechslungsreichen Übungen  im vorgestellten 21-Tage-Programm oder frei wählbar nach Wunsch und Bedarf  kann jeder Leser adverse Glaubenssätze einfach auflösen, sein Unterbewusstsein zielgerichtet positiv einstimmen und so seinen "verborgenen Schatz" aktivieren.

Show description

Read More

Read e-book online Das Private in der Politik: Politiker-Homestories in der PDF

By Tina Rohowski

Die vorliegende Studie stellte die Frage, wie sich die Berichterstattung über das Privatleben von Politikern in Deutschland verändert hat. Im Mittelpunkt stand dabei die auch als „Privatisierungsthese“ geläufige Annahme, politische Akteure präsentierten diese Sphäre immer offener in den Medien. Um zu entscheiden, ob die those zutreffend ist oder zurückgewiesen werden muss, wählte die Arbeit einen bestimmten Artikeltyp – so genannte Homestories – als Untersuchun- einheiten aus, an denen sich Veränderungen im Zeitverlauf verfolgen ließen. Im quantitativen Teil der Studie konnte gezeigt werden, dass das Publikum zum einen tatsächlich immer häufiger deepest Einblicke erhielt: Im Analy- zeitraum, von den ersten Abdrucken 1957 bis ins Jahr 2007, nahm die Zahl der veröffentlichten Politiker-Homestories zu. Ebenso wurde in den Artikel über immer mehr Bereiche des Privatlebens berichtet – was once als fortschreitende „In- misierung“ der Zeitschrifteninhalte gedeutet werden kann. Ähnlich interpretieren lässt sich auch die beobachtete Zunahme der „Umfeld-Homestories“, die einz- ne Personen aus dem persönlichen Umfeld des Politikers näher vorstellt und damit den Fokus immer stärker ins Privatleben hinein verschiebt. Andere Unterhypothesen der Studie lassen sich hingegen nicht aufrecht - halten. So bestätigte sich die Annahme, dass die Berichte selbst immer umfa- reicher werden, nicht voll: Zwar nahm die Wörterzahl der Artikel im Zeitverlauf leicht zu, die Anzahl der von ihnen eingenommenen Seiten blieb professional Bericht aber quick gleich. Auch die Zahl der abgedruckten Fotos, bei denen deepest oder offizielle cause unterschieden wurden, stützt die Privatisierungsthese nicht.

Show description

Read More

15 Jahre Google und 32 Updates später: Vom neuesten - download pdf or read online

By Andrea Reintjes

Dieser Ratgeber vereint, mehr als 2.400 derartiger Webseiten. Das besondere an diesen Quellen ist der jeweils beachtliche GOOGLE™ PageRank™ von mindestens eight bis 10. Aufgrund dieser Tatsache dürfte diese Wissenssammlung wohl nicht nur für PR-Berater interessant sein.

Gerade SEO’s und Linkbuilder dürfte diese Informationsfülle an Top-Sites eine Menge neues Potenzial für Ihre Arbeit bieten. Ebenfalls Bestandteil dieses Werkes sind 32 GOOGLE™-Updates inklusive dem GOOGLE™ Hummingbird replace, welches pünktlich zum fünfzehnten Bestehen der Suchmaschine bekannt gegeben wurde.

Die Autorin nimmt Ihre LeserInnen auf eine Zeitreise zurück bis ins Jahr 2002, beginnend 2013, mit. Dieses Zeitspektrum an GOOGLE™ Updates soll allen Medienschaffenden wertvolle Hintergrundinformationen liefern. Denn used to be bringen die besten Adressen wenn guy nicht weiß, wie guy diese der Leserschaft zugänglich macht?

Show description

Read More

Das FSI Führungsstilinventar und das Integrative - download pdf or read online

By Stefan Lindstam

Stefan Lindstam verknüpft durch das Integrative Führungsmodell, Führungsverhalten mit Managementtheorie und erklärt, welches Verhalten und welche organisatorische Strukturen wann und warum erfolgreich sind. Er zeigt auf, wie Führungskräfte durch theoriegeleitete Anpassung des Führungsstils an die scenario, die organisatorische Leistung erhöhen können. Praktikern werden Möglichkeiten eröffnet, eine theoretisch fundierte Beratung zu geben. Außerdem wird die neue Testmethode FSI-Führungsstilinventar ausführlich beschrieben und Untersuchungsergebnisse mit FSI präsentiert. Dabei geht es um Unterscheide im Führungsstil verschiedener Hierarchieebenen, Branchen und Leistungsgruppen sowie Alters- und Geschlechtsunterschiede.

Der Inhalt
Theoretische Grundlage: Führungsstile
Entwicklung und Beschreibung des Integrativen Führungsmodells
Theoretische Grundlagen: Testkonstruktion
Konstruktion und Überprüfung des exams FSI Führungsstilinventar
Überprüfung des Integrativen Führungsmodells

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Wirtschaftspsychologie, der Arbeits- und Organisationspychologie und der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt own und Organisation/Management. Praktiker/Berater in den Fachgebieten Auswahl von Führungskräfte (Management-Diagnostik), Führungskräfteentwicklung und Unternehmensberatung.

Show description

Read More

Download e-book for kindle: Beschwerdemanagement in Dienstleistungsunternehmen: Eine by Thomas Wilfling

By Thomas Wilfling

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, observe: 1, Fachhochschule Burgenland, Sprache: Deutsch, summary: Diese wissenschaftliche Arbeit soll in erster Linie der Wiener Sozialdienste Altenund Pflegedienste GmbH als Einführungslektüre in das Thema Beschwerdemanagement und als Informationsgrundlage für die zukünftige Entwicklung eines Beschwerdemanagementkonzeptes dienen. In weiterer Folge könnten die Inhalte auch für andere soziale Dienstleistungsunternehmen oder Unternehmen mit verwandtem Tätigkeitsbereich von Interesse sein.
Um der Leserzielgruppe gerecht zu werden, wird in der ersten Hälfte der Diplomarbeit zunächst anhand von Fachliteratur in das Thema Beschwerdemanagement eingeführt. Der Leser bekommt somit einen Überblick über den aktuellen Stand der literarischen Diskussion. Die confident Bedeutung von Beschwerdemanagement im Rahmen des kundenorientierten Handelns von Unternehmen und dessen Auswirkung auf die Zufriedenheit von Kunden wird hervorgehoben.

Die zweite Hälfte der Arbeit stellt eine Fallstudie bei der Wiener Sozialdienste Alten- und Pflegedienste GmbH dar. Die Grundlage dafür bilden Informationen aus dem theoretischen Teil der Diplomarbeit und die Ergebnisse einer anonymen Mitarbeiterumfrage im Unternehmen. Verwendet wurde ein standardisierter Fragebogen, wie er auch im Anhang zu finden ist. Befragt wurden fünfundzwanzig Mitarbeiter der Abteilungen Einsatzplanung, Verrechnung und des place of work Managements der Geschäftsführung.
Die Gruppe der Befragten wurde aufgrund ihres intensiven Kontaktes mitKundenbeschwerden ausgewählt.

Die Entscheidungsträger erhalten durch diese Fallstudie einen Überblick über den momentanen Stand des Beschwerdeumgangs im eigenen Unternehmen. Schwachstellen werden anhand des so genannten Beschwerdemanagementprozesses dargestellt und passende Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt. Schon vorhandene Stärken,Ressourcen und Kompetenzen des Unternehmens werden berücksichtigt und dienen als foundation für vorgeschlagene organisatorische Maßnahmen, die den Beschwerdeumgang verbessern würden und somit positiv auf die Zufriedenheit der Kunden wirken könnten.

Show description

Read More

Lena Koch's Das Beispiel des „operationellen Programms“ INTERREG III A PDF

By Lena Koch

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, notice: 1,3, Universität des Saarlandes (Romanistik – Französische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Die Strukturfonds der Europäischen Union und die grenzübergreifende Zusammenarbeit in Europa, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Gemeinschaftsinitiative INTERREG stellt ohne Zweifel ein wichtiges software zur Stärkung und zum Zusammenwachsen von Grenzregionen dar. Dennoch zeigen sich auch 17 Jahre nach der Gründung des ersten INTERREG- Programms und nach zahlreichen Reformbemühungen weiterhin deutlich die Probleme, die im Bereich der Zusammenarbeit zwischen zwei verschiedenen Ebenen der Gesetzgebung, wie etwa zwischen der Europäischen Union und den Mitgliedsstaaten, entstehen können. Diese Schwierigkeiten werden nicht weniger, wenn, wie bei INTERREG der Fall, auch noch ein funktionierendes procedure der Kooperation zwischen zwei Mitgliedsstaaten geschaffen werden muss. Dies bedeutet zusätzlich zum enormen Aufwand bei der Zusammenführung zweier Rechtssysteme auch oft Sprachbarrieren und mentale Unterschiede, die einer erfolgreichen Zusammenarbeit im Wege stehen könnten.
Die folgende Arbeit wird die auftretenden Probleme der grenzübergreifenden Zusammenarbeit am Beispiel des „operationellen Programms“ INTERREG III A Saarland - Moselle (-Lothringen) - Westpfalz beschreiben. Hierzu wird zunächst das Programm eingehend dargestellt, um daraufhin die Schwierigkeiten bei Planung und Umsetzung zu benennen sowie die gefundenen Lösungen aufzuzeigen, die in dieser Zusammenarbeit entstanden sind. Hierbei werden vergleichend auch andere INTERREG- Programme Erwähnung finden, sowie allgemeine Probleme bei der Verwaltung der Strukturfonds zur Sprache kommen. Dies ist notwendig, um die Erfolge des untersuchten operationellen Programms besser beurteilen zu können. Da noch keine abschließende Bewertung des Programms vorliegt, kann eine Bewertung nur in shape von Vergleichen mit ähnlichen Programmen erfolgen. Das „Programm im Rahmen der ecu- Gemeinschaftsinitiative III A (PGI) für das Programmgebiet Saarland – Moselle (- Lothringen) - Westpfalz“ vom November 2000 ist das für die Gemeinschaftsinitiative relevante Dokument, anhand dessen Stärken und Schwächen, Ziele und Maßnahmen sowie ein indikativer Finanzplan erläutert werden. Ebenso wird der Aufbau der notwendigen Verwaltungsorgane beschrieben. Es wurde im November 2000 fertig gestellt und der Kommission zur Genehmigung vorgelegt und wurde im Jahr 2001 von der Kommission genehmigt. Der Aufbau des Dokuments ist durch die Leitlinien der Europäischen Kommission vorgegeben.

Show description

Read More

Read e-book online Warm ups: Professional Fingertraining For Guitarists (German PDF

By Bernd Kofler

Professionelles Fingertraining für GitarristInnen. Aufgeschrieben in Standardnotation und Tabulatur vom österreichischen Gitarristen und Bestsellerautor Bernd Kofler.

Das beim Sporttraining übliche und so wichtige Aufwärmen der Muskeln sollte auch von MusikerInnen unbedingt vor dem Spielen praktiziert werden, um Überlastungen der Fingermuskulatur vorzubeugen. In diesem Buch werden essentielle Aufwärmübungen vorgestellt, die zugleich die Koordination der Hände trainieren sowie die Fingermotorik verbessern. Zusätzlich wird auch noch die rhythmische Festigkeit geschult.

Ein Standardwerk für alle professionell arbeitenden GitarristInnen.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Lehrer/innenbildung im Fluss (Zeitschrift für by Bernhard Gritsch,Bardo Herzig,Christian Reintjes

By Bernhard Gritsch,Bardo Herzig,Christian Reintjes

goal dieser Ausgabe der Zeitschrift für Hochschulentwicklung ist es, die vielfältigen und im Fluss befindlichen Entwicklungen der Lehrer/innenbildung im deutschsprachigen Raum einzufangen und ihnen im Rahmen eines Querschnitts aus Forschungs- und Entwicklungsperspektive Raum zu geben: von Verfahren zur Eignungsfeststellung am Studienbeginn über Professionalisierungsbemühungen bis hin zu strukturellen Veränderungen und interinstitutionellen Kooperationen. Die versammelten Beiträge spiegeln kaleidoskopartig die extensive und vielfältige Arbeit im Bereich der Lehrer/innenbildung im deutschsprachigen Raum wider.

Show description

Read More